Lendenzopf aus dem Ofen, mit würziger Soße

1 Std leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schweinelende 1 gr.
Schwarzwälder Schinken 6 Scheiben
Zwiebel 1
Getrocknete Tomaten in Öl 5 Stück
Paprikaschote rot 1
Schafskäse 0,5
Tomatenpaprika, fakultativ etwas
Knoblauch, fakultativ etwas
Crème fraîche mit Kräutern 1 Becher
Sahne 1 Becher
Tomatenmark 1 TL
Gewürze und Kräuter nach Wahl etwas
geriebener Käse, fakultativ etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
519 (124)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
12,5 g

Zubereitung

1.Gab's heut zu Mittag (mit Reis und Salat) und hat meinem Vater so gut geschmeckt, dass er es überlegt im Restaurant anzubieten.

2.Die Lende putzen und in 3 lange Stränge schneiden. Jeden Strang würzen und mit Schinken belegen / umwickeln. Die obenren Enden mit einem Zahnstocher fixieren und einen Zopf flechten (wer nicht so viel SChinken mag, belegt nur den mittleren Strang mit Schinken), untere Enden ebenfalls fixieren. In eine Auflaufform legen. Die Zwiebel, den Paprika, die Tomaten und den Schafskäse grob hacken und darüber verteilen. Wer mag gibt noch gehackten Knobi und / oder gehackten Tomatenpaprika (eigelegt) darüber. Creme fraiche mit Sahne und Tomatenmark verrühren, nach eigenem Gusto würzen und darüber verteilen. Evtl geriebenen Käse daraufstreuen. Im Ofen bei 175 Grad, 40 Minuten garen.

3.Info für "Faule": Wer sich jetzt fragt, warum man sich die Arbeit des Flechtens macht, frägt durchaus berechtigt... Jedoch ist es so, dass durch das Würzen und umwickeln mit Speck, das Fleisch wenn es geflochten wird einen intensiveren Würz-Geschmack annimmt und auch durch den Speck im Schinken saftiger wird. Die Soße kann so auch besser einziehen und das Fleisch wird sehr zart. Wers auf die "faule" Art mag, umwickelt die Lende einfach nur mit Speck und gibt dann die Soße und das Gemüse dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lendenzopf aus dem Ofen, mit würziger Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lendenzopf aus dem Ofen, mit würziger Soße“