Currywurst mit Pommes rot/weiß

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brat- oder Currywürste 4
Kartoffeln, festkochend, große 4
Sternanis 2
Zitrone 1
Eier 3
Senf 2 TL
Tomatenmark 250 g
Orangensaft 250 ml
Pflanzenöl 500 ml
Olivenöl 2 EL
Brühe, gekörnt 1 TL
Currypulver, scharf, z. B. Thaicurry 1 EL
Currypulver, mild, fruchtig 1 EL
Chilipulver, nach Belieben etwas
Cayennepfeffer etwas
Zucker etwas
Salz, Pfeffer etwas
Pflanzenfet, zum Frittieren etwas
Worchestersoße, nach Belieben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1988 (475)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
51,6 g

Zubereitung

Tomatenmark in 2 EL erhitztem Olivenöl anschwitzen und mit den beiden Currysorten bestreuen, kurz mit anschwitzen. Mit dem Orangensaft ablöschen, gekörnte Brühe und Anis zufügen und etwas köcheln lassen. Die Soße mit Cayennepfeffer, Salz, Zucker und Pfeffer würzen und zur Seite stellen. Die Eier für die Mayonnaise trennen. Das Eigelb zusammen mit dem Senf, nach Belieben etwas Worcestersoße und Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Das Pflanzenöl unter Rühren tröpfchenweise unterrühren. Die Mayonnaise wird immer dickflüssiger, je mehr Öl man verwendet. Eier und Öl sollten nach Möglichkeit die gleiche Temperatur haben. Zitrone auspressen und 2 EL davon zu der Mayaonnaise geben. Nach Wunsch würzen. Die geschälten Kartoffel in Stifte schneiden und ca. 4 Minuten in kochendes Salzwasser geben. Gut trockentupfen und dann frittieren. Die Würste mehrmals schräg einschneiden und entweder auf dem Grill oder in der Pfanne braten. Würste, Pommes und Soße auf Tellern anrichten und die Würste noch einmal mit Currypulver bestäuben. Mayonnaise dazu reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Currywurst mit Pommes rot/weiß“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Currywurst mit Pommes rot/weiß“