Fisch - gedünsteter Steinbeißer

Rezept: Fisch - gedünsteter Steinbeißer
Fisch - schnell, leicht und lecker
3
Fisch - schnell, leicht und lecker
00:15
3
4407
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 mittelgross
Steinbeißer Filet
1 Stk.
Zitrone
2 Stk.
Knoblauchzehen gehackt
100 Milliliter
Weißwein
4 Stk.
Rosmarinzweige
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
368 (88)
Eiweiß
13,8 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
1,6 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Fisch - gedünsteter Steinbeißer

Wirsing Gemüse a la Heiko

ZUBEREITUNG
Fisch - gedünsteter Steinbeißer

1
Steinbeißerfilets oder ein anderer weisser Fisch (ausser Seeteufel) säubern und entgräten. Zitrone auspressen und mit dem Weißwein mischen.
2
Zwei Stücke Alufolie ausbreiten und mit je 1 Fischfilet belegen. Darauf die Rosmarinzweige und den Knoblauch verteilen. Alufolie zu Schälchen formen und die Flüssigkeit angiessen. Am besten macht man das gleich in der Auflaufform. Alupäckchen schliessen und in eine Auflaufform geben. Im Backofen bei 180 Grad 10 Minuten garen.
3
Als Beilage empfehle ich Kartoffeln mit Sauerrahm und Salat.

KOMMENTARE
Fisch - gedünsteter Steinbeißer

   tobsteufel
Hört sich gut an, werde ich heute ausprobieren.
Benutzerbild von eclipse181147
   eclipse181147
5******, LECKER....LECKER.....LG Anne-Marie.
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Sehr, sehr gut. Nicht von Gewürzen überladen sondern unterstützt 5* LG

Um das Rezept "Fisch - gedünsteter Steinbeißer" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung