Mango-Tiramisu mit Quark und Olivenöl

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mango frisch 2
Vanilleschote 1
Limettensaft 1
Limettenabrieb 1
Olivenöl 6 EL
Pistazienkerne gehackt 6 EL
Quark Viertelfettstufe 400 g
Honig 4 EL
Mandelsirup 1 EL
Tortenboden Biskuit 2
Basilikum 2 Zweige

Zubereitung

1.Mangos schälen und in feine Würfel schneiden. Mark der Vanilleschote auskratzen. Vanillemark und -Schote mit Mango,Limettensaft und -schale, 2 EL Olivenöl 4 EL pistazien vermengen. und 15 Min. ziehen lassen. Vanilleschote rausnehmen. Quark mit restlichem Öl, Honig und Sirup mischen

2.Aus dem Biskuitböden 8 Kreise ausstechen. Basilikum waschen, hacken und zum Mango-Mix geben.Abwechselnd Biskuitkreise, Mango und Quark in 8 Gläser füllen und 2 Stunden kalt stellen. Mit übrigen Pistazien und Basilikum garnieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Mango-Tiramisu mit Quark und Olivenöl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mango-Tiramisu mit Quark und Olivenöl“