Mango-Tiramisu mit Quark und Olivenöl

Rezept: Mango-Tiramisu mit Quark und Olivenöl
5
13
1601
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Mango frisch
1
Vanilleschote
1
Limettensaft
1
Limettenabrieb
6 EL
Olivenöl
6 EL
Pistazienkerne gehackt
400 g
Quark Viertelfettstufe
4 EL
Honig
1 EL
Mandelsirup
2
Tortenboden Biskuit
2 Zweige
Basilikum
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1477 (353)
Eiweiß
9,5 g
Kohlenhydrate
15,1 g
Fett
28,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mango-Tiramisu mit Quark und Olivenöl

Schwarzbeernocken mit Mandel-Zabaione Katja Burkard
Rondello
Gratinierte Pflaumentörtchen

ZUBEREITUNG
Mango-Tiramisu mit Quark und Olivenöl

1
Mangos schälen und in feine Würfel schneiden. Mark der Vanilleschote auskratzen. Vanillemark und -Schote mit Mango,Limettensaft und -schale, 2 EL Olivenöl 4 EL pistazien vermengen. und 15 Min. ziehen lassen. Vanilleschote rausnehmen. Quark mit restlichem Öl, Honig und Sirup mischen
2
Aus dem Biskuitböden 8 Kreise ausstechen. Basilikum waschen, hacken und zum Mango-Mix geben.Abwechselnd Biskuitkreise, Mango und Quark in 8 Gläser füllen und 2 Stunden kalt stellen. Mit übrigen Pistazien und Basilikum garnieren.

KOMMENTARE
Mango-Tiramisu mit Quark und Olivenöl

Benutzerbild von Kayalia
   Kayalia
Das hört sich immer wirklich positiven Sinne interessant an :) bin gespannt, wie sich das Öl in der Quarkmasse macht, sicher gut :)
Benutzerbild von dagmarkuhlmann
   dagmarkuhlmann
Lecker dafür 5 ***** GGLG Dagmar
Benutzerbild von irmela
   irmela
Sternenpost ! VLG
Benutzerbild von helgas49
   helgas49
Eine gewagte Kombination, mal sehen, ob ich bei meiner Familie damit punkten kann. LG Helga
Benutzerbild von Jungegranny
   Jungegranny
Interessant! 5*****

Um das Rezept "Mango-Tiramisu mit Quark und Olivenöl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung