Kalte Sünde - Heiße Liebe ;-)

2 Std 10 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Meringues/Baisers, ca. 200 gr. 6
TK- Himbeeren, KEINE frischen!!! 500 gr
Himbeergeist 3 cl
Sahne 30% Fett 0,5 Liter

Zubereitung

1.Sahne halbsteif schlagen. Baisers zerkrümeln.

2.Die Hälfte der Baiserkrümel in eine gläserne (sieht netter aus) Schüssel geben. Die Hälfte der gefrorenen Himbeeren darauf verteilen und mit Himbeergeist beträufeln. Darüber die halbsteif geschlagene Sahne geben, dann die zweite Hälfte der gefrorenen Himbeeren und die restlichen Baiserkrümel aufschichten.

3.Die Schüssel in den Kühlschrank stellen und zwei Stunden durchziehen lassen. Die Himbeeren tauen jetzt langsam auf; ihr Saft sowie der Himbeergeist durchtränken die Baisers und die Sahne gefriert ein wenig. So entsteht ganz einfach nach ca. 2 Stunden ein Halbgefrorenes.

4.Ganz wichtig: Die Sahne nicht süßen! Die Baisers enthalten genug Zucker! Man kann dieses Dessert noch mit einer Kugel Eis und Schokoladenblättern und/oder Kakaopulver "bereichern"....je nach Wunsch!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalte Sünde - Heiße Liebe ;-)“

Rezept bewerten:
4,84 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalte Sünde - Heiße Liebe ;-)“