Zwiebelfisch

Rezept: Zwiebelfisch
1
3
366
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Zwiebeln
50 Gramm
butter
0,125 Liter
trockener Weißwein
Salz
Pfeffer
1 EL
Senf
1 Prise
Zucker
800 Gramm
Rotbarschfilet
2 EL
Zitronensaft
2
Tomaten
1 Bund
Dill
150 Gramm
Gouda
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
422 (101)
Eiweiß
9,2 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
5,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zwiebelfisch

Rotbarsch mit Couscouskruste und Endiviensalat
Hellas leicht,locker,lecker Rotbarsch und Seelachsfilet nach griechischer Art

ZUBEREITUNG
Zwiebelfisch

1
Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. In der Butter glasig dünsten. Wein angießen und die Zwiebeln ca. 15 min dünsten. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
2
Fischfilets abspülen, trockentupfen und mit Zitronensaft beträufeln.
3
Tomaten überbrühen, häuten und entkernen. Fruchtfleisch würfeln. Dill abspülen, trocknen und fein schneiden. Zusammen mit den Tomaten unter die Zwiebeln msichen. Käse fein reiben. Die Hälfte zur Seite stellen.
4
Eine Hälfte der Zwiebelmasse in eine Auflaufform geben und mit der Hälfte des Käse bestreuen. Fisch darauf anrichten, nochmal leicht salzen und pfeffern und mit den restlichen Zwiebeln bedecken. Mit dem restlichen Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 30 min garen.

KOMMENTARE
Zwiebelfisch

Benutzerbild von romantica
   romantica
da lacht mein altes fischerherz... lg anne
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
muß man mal probieren......leggere *****
Benutzerbild von Plogi
   Plogi
super lecker 5 ***** Lg Sonja

Um das Rezept "Zwiebelfisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung