Baisertorte mit Kaffeecreme

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Eier 4 st
Zucker 120 gr
Mehl 120 gr
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Stärkemehl 30 gr
Backpulver 2 Teelöffel
Instant-Espressopulver 4 Esslöffel
Eigelb 3 st
Zucker 50 gr
Mehl 20 gr
Sahne 350 gr.
eiweiss 5 st
Zucker 250 gr.
Zitronensaft 1 Esslöffel
Vanillezucker 1 Päckchen
Puderzucker 10 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1398 (334)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
47,7 g
Fett
14,5 g

Zubereitung

1.Eiweiss , Zucker , Salz und Vanillezucker schaumig schlagen, Eigelb unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen unterheben in eine 26 cm Form geben und bei 175 Grad 30 min. backen.Auskühlen lassen. Dann 3 mal durchschneiden.Für die Creme das Kaffeepulver in 250 ml. heißem Wasser auflösen und zum Kochen bringen ,Eigelb mit Zucker schaumig rühren ,

2.das Mehl dazu geben und mit dem Schneebesen in den kochenden Kaffee rühren, einmal aufkochen die Creme auskühlen lassen. Die Sahne steifschlagen und unter die kalte Creme heben. Drei Böden gleichmässig mit Dreiviertel der Creme bestreichen und auf einander setzen. Den vierten Boden auflegen und mit dem Rest Creme bestreichen.3-4 Std. kalt stellen

3.Für die Baisermasse Eiweiss mit Zucker ,Zitronensaft Vanillezucker im heißen Wasserbad zu steifem Schnee sclagen, dann aus dem Wasserbad nehmen und 3 min. weiterschlagen. Die Torte dick mit der Creme bestreichen und mit einem Löffel Spitzen ziehen, Torte mit Puderzucker bestreuen und unter dem heißen Grill schieben für 1 min. bräunen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Baisertorte mit Kaffeecreme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Baisertorte mit Kaffeecreme“