Walnußtorte mit Whiskycreme nur für die Paten als Tauftorte

3 Std 30 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 14 Personen
Walnußkerne 75 gr.
Mehl 160 gr.
Eier 6 st
Zucker 150 gr.
Zitronenschale 1 Teel.
Salz 1 Prise
Walnußoel 4 Essl.
Milch 500 ml.
Speisestärke 60 gr.
Eigelb 4 st.
Zucker 150 gr.
Salz 1 Prise
Whisky 6 cl.
Whisky-Sahne- Likör 125 ml.
Butter 300 gr.
Puderzucker 50 gr.
Mandelblättchen 50 gr.
Whiskytrüffel 14 st
Instantkaffee 1 Teel.
Kakaopulver schwach entölt 2 Teel.

Zubereitung

1.Walnußkerne malen mit dem Mehl mischen, Eier ,Zucker , Salz , Zitronenschale über Wasserdampf cremig aufschlagen, in kaltes Wasser stellen und kalt schlagen.Die Mehlmischung und das Nussoel unterheben in eine 26 cm Form geben und bei 180 Grad 40 min. backen.Auskühlen lassen.Für die Creme 125 ml. Milch mit Stärke und Eigelb verrühren.

2.Restliche Milch mit Zucker und einer Prise Salz zum Kochen bringen, Eigelbstärke -Gemisch einrühren 1-2 min. kochen. Erkalten lassen .Tortenboden 2 mal durchschneiden,Whisky und Likör mischen, die Böden mit ein viertel der Mischung beträufeln. Die Butter nach und nach unter die Creme schlagen zum Schluss die restliche Likörmischung .Die Böden mit zwei Drittel der Creme

3.zusammensetzen mit dem Rest die Torte einstreichen für 2 Std. in den Kühlschrank stellen.Für den Krokant den Puderzucker im Topf bei mittlerer Hitze zu hellem Karamel schmelzen. Die Mandelblättcheneinrühren und den Krokant auf ein leicht geöltes Backblech gießen, erkalten lassen und mit einem Rollholz zerdrücken.Seitlich und auf die Oberfäche der Torte streuen.

4.14 Tortenstücke markieren ,auf jedes Stück eine Trüffelkugel setzen, Kaffee und Kakao mischen und mit einem Teesieb die Torte bestäuben.

Auch lecker

Kommentare zu „Walnußtorte mit Whiskycreme nur für die Paten als Tauftorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Walnußtorte mit Whiskycreme nur für die Paten als Tauftorte“