leichte Joghurtsuppe an Minzbutter

25 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Joghurt 3.5% Fett 250 Gramm
Eigelb 1
Mehl 1 EL
Wasser 1,5 Liter
Sahne 200 ml
Reis Rundkorn 100 Gramm
Butter 1 Stück
getrocknete Minze 1 Teelöffel
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.In einen Top Joghurt, Eigelb, Mehl und Wasser geben und gut verrühren. Auf den Herd gestellt solange rühren bis es kocht. Den Reis dazugeben und bei mittlerer Hitze weiterköcheln bis der Reis fertig ist. Anschließend die Sahne dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Etwas Butter in der Pfanne anschwitzen bis sie schäumt. Die getrocknete Minze zugeben und wenige Sekunden mitbraten. Das Ganze kann man nun entweder direkt in die Suppe geben und alles gut verühren oder aber beim Servieren dekorativ über die Suppe träufeln.

3.Ich empfehle türkischen Joghurt (z.b. Ömür-Jogurt). Erfahrungsgemäß eignete sich dieser geschmacklich am Besten für die Suppe.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „leichte Joghurtsuppe an Minzbutter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„leichte Joghurtsuppe an Minzbutter“