Rote italienische Nudelsoße "NAPOLI"

Rezept: Rote italienische Nudelsoße "NAPOLI"
Lieblingssoße meiner Kinder!
6
Lieblingssoße meiner Kinder!
00:07
1
3159
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Pakete
Pomito passierte Tomaten
1
mittelgroße Zwiebel
Olivenöl
2 Prisen
Salz
2 Prisen
Pfeffer
2 Prisen
Paprikapulver
1 Prise
Chilipulver
1 EL
Zucker
6 Blätter
frischen Basilikum
2 Prisen
Knoblauchpulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
494 (118)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
26,6 g
Fett
0,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Rote italienische Nudelsoße "NAPOLI"

Pizza Funghi mit Schinken
Italien lässt Grüßen

ZUBEREITUNG
Rote italienische Nudelsoße "NAPOLI"

1
Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und in einem mittelgroßen Topf in Olivenöl anbraten.
2
Bevor die Zwiebeln braun werden die 2 Pakete Pomito dazugeben.Wenn es anfängt zu köcheln die Gewürze dazugeben und gut durchrühren.
3
Die Soße einmal stark aufkochen lassen.Nun die Basilikumblätter hinzufügen.Das ganze dann bei nicht ganz mittlerer Hitze ca. 2 Stunden köcheln lassen.Je länger die Soße kocht,umso dicker wird sie.Wenn ihr das erste mal merkt,dass die Soße dicker geworden ist,gebt 1 1/2 Gläser Wasser dazu.Zwischendurch immer gut umrühren.
4
Es ist eigentlich jedem selbst überlassen,wieviel Wasser man dazugibt.Einer mag Soßen lieber etwas dicker und andere lieber etwas dünner.Das gilt auch für die Gewürze.Einfach zwischendurch mal abschmecken und gucken ob was "fehlt".
5
Wenn die Soße 2 Stunden gekocht hat,einfach Nudeln kochen(am besten Penne) und beides servieren. Oben drauf darf natürlich nicht der frische Parmesankäse fehlen! Lasst es euch schmecken!

KOMMENTARE
Rote italienische Nudelsoße "NAPOLI"

   H****h
Bei mir soll die fruchtig, leckre Tomatensoße etwas dicklich sein! Verbindet sich dann besser mit den Nudeln!

Um das Rezept "Rote italienische Nudelsoße "NAPOLI"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung