Rote Zora

Rezept: Rote Zora
Quarkspeise mit HImbeeren
1
Quarkspeise mit HImbeeren
00:15
3
3042
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Sahnequark
1 El
Zucker
Zitronenschale
200 g
Schlagsahne
400 g
gefrorene Himbeeren
200 g
Rohrzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1046 (250)
Eiweiß
6,5 g
Kohlenhydrate
26,4 g
Fett
13,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rote Zora

Eis Veggi - cool

ZUBEREITUNG
Rote Zora

1
1. Quark mit Zucker und Zitronenschale würzen. Bei Bedarf ein paar Spritzer Zitronenaroma hinzugeben.
2
2. Sahne steifschlagen und danach unter den Quark ziehen.
3
3. Quarkmasse in eine Schüssel füllen und die gefrorenen Himbeeren oben auf dem Quark verteilen. (Die Himbeeren sollen auf dem Quark auftauen)
4
4. Den Rohzucker zum Schluss oben auf den Himbeeren verteilen und Guten Appetit!

KOMMENTARE
Rote Zora

Benutzerbild von 06rotezora08
   06rotezora08
Lecker, lecker, und erst der Name. Ganz liebe 5* für dich. Heike
Benutzerbild von sternchen41
   sternchen41
klasse....5***** LG Andrea
Benutzerbild von katzenheidi
   katzenheidi
Lecker, Sahne und Himbeeren geht immer - nehm ich - dafür 5***** LG Heidrun

Um das Rezept "Rote Zora" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung