rosinenschnecken, zimtschnecken, puddingschnecken

2 Std leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
fertigen TK Hefeteig 450 g
vanillepuddingpulver von dr. oetker 1 stk
Milch 500 ml
rosienen etwas
zimt etwas
Zucker etwas
Zitronensaft etwas
puderzucker etwas

Zubereitung

1.den hefeteig 15 min auftauen lassen, dann durchkneten und 15 min gehen lassen. den teig ausrollen. den puddig mit zucker und milch nach anleitung zubereiten. dann den teig entweder: mit pudding bestreichen aufrollen und in scheiben schneiden. oder mit puddig bestreichen und rosinen darauf verteilen, zusammenrollen und in scheiben schneiden.

2.oder den puddig mit zimt mischen und auf dem teig verteilen, aufrollen und in scheiben schneiden. dann die schnecken mit zucker und zimt bestreuen. alle schnecken auf ein blech mit backpapier legen und bei 200°C im ofen 15-20 min backen. zwischendurch mit etwas zerlassener butter bestreichen.

3.zum schluss über die rosienen- und puddigschnecken noch zuckerguss aus wasser, zitronensaft und puderzucker geben. und servieren. geht ganz schnell, zutaten kann man immer da haben. 3 verschiedene sorten in einem rutsch, weil ja nicht jeder gern rosinen isst!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „rosinenschnecken, zimtschnecken, puddingschnecken“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„rosinenschnecken, zimtschnecken, puddingschnecken“