Erdnussbutterkekse

Rezept: Erdnussbutterkekse
Noch schnell heute Nacht eingestellt, extra für "Vanillemuffin". Bilder kommen später.
11
Noch schnell heute Nacht eingestellt, extra für "Vanillemuffin". Bilder kommen später.
9
807
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 g
Speisestärke
125 g
Dinkelmehl TYPE 630
2
Eier Freiland M
100 g
Zucker
1 Prise
Salz
150 g
kalte Butter
50 g
Erdnussbutter
50 g
Erdnuss geröstet, ungesalzen
1
Bourbon-Vanillezucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1674 (400)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
76,5 g
Fett
8,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Erdnussbutterkekse

Erdnuss Cupcakes
Hausapotheke Natur Ringelblumesalbe selber herstellen

ZUBEREITUNG
Erdnussbutterkekse

1
Die Erdnüsse fein mahlen.
2
Aus allen Zutaten zügig einen glatten Mürbteig bereiten. Mindestens 1 Stunde kalt stellen.
3
1/2 cm dick ausrollen und Kekse ausstechen. Bei 200-175°C in ca. 15 Minuten goldbraun backen.
4
Mit Schokolade, Zuckerguß oder was weiß ich verziehren. Schmecken auch gut als Doppeldecker mit Nuß-Nougatcreme oder Erdnussbutter bestrichen zusammengesetzt.

KOMMENTARE
Erdnussbutterkekse

Benutzerbild von rattenfloh
   rattenfloh
Zu Weihnachten gibt es bei uns jedes Jahr diese leckeren Kekse, wobei ich sie bisher immer mit Cashewkerne gemacht habe :O)...............5 nussige Sternchen und LG Ela
Benutzerbild von risstal
   risstal
Sehr , sehr lecker 5******
Benutzerbild von Petrasina
   Petrasina
Die Kekse nehm ich mir doch gleich mit....5*chen laß ich dir dafür hier
Benutzerbild von Mijou
   Mijou
Lecker, lecker, lecker..............
Benutzerbild von sauerpower
   sauerpower
lecker

Um das Rezept "Erdnussbutterkekse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung