FRÄNKISCHEBRATWURST EINGEROLLT IM EXZOTISCHEN PIZZATEIG alá yangyang

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Mehl 250 gr
nach bedarf Warmes Wasser etwas
Ananassaft 25 ml
Badita de Coco 25 ml
Ingwer/Zimt/Garam Masala/Kümel Paprikapulver Scharf 1 Messerspitze
Muskat/Kräuter der Provence m. Lavendel 1 Messerspitze
Gewürzmischung Vegeta 1 Messerspitze
Trockenhefe 2 Beutel
Käse 5 Scheiben
Fränkischebratwurst 5
Butter 1 TL

Zubereitung

PIZZATEIG:ALLE ZUTATEN FÜR DEN TEIG UND DEN SAFT UND Batida de Coco und den Warmen Wasser zu einem Homogenen Teig Kneten und 2 Stunden Ruhen lassen und in der Zeit die Bratwurst Braten und dann abkühlen lassen .Dann den Teig in 5 Teile teilen und ausrollen ,dann den Käse darauf Legen und darauf die Fränkischebratwurst legen und dann zusammen rollen und das bei 200 Grad für 25 Min Backen .Dann ein Guten Appentit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „FRÄNKISCHEBRATWURST EINGEROLLT IM EXZOTISCHEN PIZZATEIG alá yangyang“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„FRÄNKISCHEBRATWURST EINGEROLLT IM EXZOTISCHEN PIZZATEIG alá yangyang“