Spinatsalat mit Parmesan und Pinienkernen

Rezept: Spinatsalat mit Parmesan und Pinienkernen
Vorspeise zum Niederknien
2
Vorspeise zum Niederknien
2
10248
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 gr.
Blattspinat frisch
60 gr.
Pinienkerne
1 Stk.
Schalotte
3 EL
Weißer Balsamico
3 EL
Apfelsaft
1 TL
Dijon Senf
1 TL
Honig
4 EL
Olivenöl extra vergine
60 gr
Parmesan gehobelt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
569 (136)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
12,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spinatsalat mit Parmesan und Pinienkernen

Hähnchenfilet mit Kartoffel- Bohnen- Salat
BiNe S PAPRIKA - SCHAFSKÄSESALAT
Salate Bohnensalat

ZUBEREITUNG
Spinatsalat mit Parmesan und Pinienkernen

1
den Spinat gut verlesen, Stiele entfernen und evtl. dicke Rippen rauschneiden, mehrmals gut waschen, dann trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen
2
die Schalotte fein hacken
3
die Pinienkerne fettfrei anrösten, den Parmesan hobeln
4
aus den restlichen Zutaten zusammen mit der Schalotte ein Dressing rühren
5
Spinat auf 4 tiefen Tellern anrichten, mit dem Dressing beträufeln, mit den Pinienkernen und dem gehobelten Parmesan überstreuen
6
Frisches Baguette dazu und guten Appetit

KOMMENTARE
Spinatsalat mit Parmesan und Pinienkernen

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
darüber wird sich auch meine Familie freuen, dafür 5*
Benutzerbild von Murmli
   Murmli
Spinatsalat habe ich noch nie versucht. Werde es aber jetzt doch mal ausprobieren. Bin ja mal gespannt. 5* und lg Murmli

Um das Rezept "Spinatsalat mit Parmesan und Pinienkernen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung