Salat mit gebratenen Putenstreifen

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eisbergsalat 0,5
Salatgurke 0,5
Tomaten 4
Paprika gelb 1
Paprika rot 1
Paprika orange 1
Champignons frisch etwas
Apfel 1
Weintrauben kernlos etwas
Cashewnüsse etwas
Putenschnitzel 400 g
Joghurtdressing aus der Flasche z.B.von Kraft etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Kräuter der Provence etwas
Möhren 2
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
450 (108)
Eiweiß
23,8 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
1,1 g

Zubereitung

1.Eisbergsalat putzen,kleinschneiden,waschen und trockenschleudern.Die halbe Salatgurke schälen,längs halbieren,entkernen und in Streifen schneiden.Tomaten waschen und achteln.Paprikaschoten waschen,entkernen und in Streifen schneiden.Champignons putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden.Apfel waschen und in kleine Stückchen schneiden.

2.Die Weintrauben waschen und halbieren.Möhren schälen und raspeln.Die Putenschnitzel abtupfen und in Steifen schneiden,mit etwas Öl in einer Pfanne scharf anbraten,mit Salz, Pfeffer und Kräuter der Provence würzen.In einer anderen Pfanne die Cashewkerne ohne Fett anrösten

3.Die Salat- und Obstzutaten in zwei große tiefe Teller anrichten,Salatdressing darüber,Fleisch und Cashewkerne dazu geben.

Auch lecker

Kommentare zu „Salat mit gebratenen Putenstreifen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salat mit gebratenen Putenstreifen“