Putengulasch in Paprikarahm

25 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putengulasch 500 gr
Pfifferlinge 450 ml Dose
Zwiebel 1 mittelgross
Champignong 250 gr
Öl 2 EL
Salz weißer Pfeffer etwas
Mehl 2 EL
Paprikapulver edelsüß 2 EL
Tomatenmark 1 Teelöffel
Milch 250 ml
Schlagsahne 150 gr
Instant Gemüsebrühe 2 Teelöffel
Bandnudeln 250 gr

Zubereitung

1.Putengulasch in mundgerechte Stücke schneiden.Pfifferlinge abtropfen lassen.Champignongs in Scheiben schneiden,Zwiebel würfeln.Öl erhitzen und Fleisch darin portionsweise anbraten. Pilze und Zwiebeln zufügen und kurz mitanbraten.Mit Salz und Pfeffer würzen.Fleisch und Pilze mit Mehl bestäuben und anschwitzen.Paprikapulver und Tomatenmark zufügen.

2.Mit 1/2 Liter Wasser,Milch und Sahne ablöschen.Instantbrühe einrühren und aufkochen. Gulasch ca.35 Min. köcheln lassen. Gulasch abschmecken und gegebenenfalls nachwürzen. Nudeln nach Packungsangaben kochen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putengulasch in Paprikarahm“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putengulasch in Paprikarahm“