Grüner Spargel mit Gorgonzolasoße und Ofenkartoffeln.

50 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
mittelgroße Kartoffeln /Alufolie) 8 stk
frische Kräuter / Schnittlauch, Petersilie, was grade frisch vorhanden ist) 4 EL
Olivenöl 1 EL
grüner spargel 500 gr.
weicher Blauschimmelkäse /Gorgonzola) 100 gr
kleine Zwiebel 1 Stk.
Olivenöl 1 TL
Milch 150 ml
Walnüsse 40 gr.
Basilikum 0,5 Bund
Muskat, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.- Kartoffeln waschen und der Länge nach halbieren. - Kräuter und 1 El olivenöl mischen und zu einer Paste rühren. - 1 Kartoffelhälfte jeweils damit bestreichen, Kartoffeln wieder zusammen klappen und in Alufolie wickeln. - Auf einem Backblech für 20min. bei 180 ° Umluft backen.

2.- Spargel waschen und in 3cm lange Stücke schneiden. - in leicht kochendem Salzwasser 5min. blanchieren.

3.- Zwiebeln in feine würfel hacken und in 1TL Olivenöl dünsten - Käse klein schneiden und zu der Zwieebel geben und schmelzen lassen. - Langsam Milch hinzugeben (die Soße muss noch sämig bleiben) - mit Muskat würzen. - Nüsse zerkleinern und zur Soße geben. - jenach Geschmck mit Pfeffer würzen.

4.- Spargel unter die Soße mischen und ziehen lassen. - Basilikumblätter in die Soße geben - Kartoffeln mit Spargel Soße anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Grüner Spargel mit Gorgonzolasoße und Ofenkartoffeln.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grüner Spargel mit Gorgonzolasoße und Ofenkartoffeln.“