Lachs in selbstgemachten Lasagneblättern mit Spinat- Mandelgemüse

Rezept: Lachs in selbstgemachten Lasagneblättern mit Spinat- Mandelgemüse
6
00:45
9
616
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für die selbstgemachten Lasagneblättern :
3 mittelgrosse
Eier Freiland [ Größe L ]
200 Gramm
Hartweizengrieß
6 EL
Olivenöl extra vergine
Salz
-------------
-------------------------------
800 Gramm
Wildlachs frisch [ schmeckt nicht mit gefrorenen Wildlachs ]
Pfeffer aus der Mühle grün
Salz
3 EL
Zitronensaft frisch gepresst
30 Gramm
Butter
700 Gramm
Spinat frisch
75 Gramm
Mandeln gehobelt
2 große
Schalotten frisch
1
Knoblauchzehe
70 ml
Sahne 30% Fett
Muskatnuss frisch gerieben
1 EL
Rapsöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
921 (220)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
21,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lachs in selbstgemachten Lasagneblättern mit Spinat- Mandelgemüse

Avocados mit Chili-Frischkäse

ZUBEREITUNG
Lachs in selbstgemachten Lasagneblättern mit Spinat- Mandelgemüse

1
Zuerst wird der Nudelteig hergestellt : 1 Ei trennen und dabei das Eiweiß beiseite stellen . Restliche Eier , Eigelb , Hartweizengrieß , 2 EL Olivenöl und Salz zu einem glatten Nudelteig verarbeiten . Den fertigen Nudelteig etwa 30 Minuten ruhen lassen .
2
Dann den Wildlachs in 8 gleich große Stück und mit 2 cm breite Streifen schneiden . Den Wildlachs mit Salz , Pfeffer aus der Mühle und Zitronensaft würzen und mit 30 g flüssiger Butter bestreichen . Danach den ausgeruhten Nudelteig auf einer bemehlten Arbeitsplatte ausrollen und in 8 gleichgroße Quadrate schneiden , den Wildlachs damit umwickeln .
3
Das Eiweiß mit einem Pinsel auf der Innenseite auftragen und die Lachsrollen damit verschließen . Anschließend den Spinat putzen , waschen und abtropfen lassen . In kochendem Salzwasser etwa 5 Minuten blanchieren . Nun die gehobelten Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten . Jetzt die Schalotten und den Knoblauch pellen und in sehr feine Würfel schneiden .
4
Danach die fertigen Würfel in 1 EL Rapsöl anschwitzen , Spinat , Sahne und die gerösteten Mandeln hinzufügen . Alles mit Salz , Pfeffer aus der Mühle und Muskatnuss würzen . In einer beschichteten Pfanne 4 EL Öl erhitzen und die Lachs - Nudelrollen von jeder Seite bei mittlerer Hitze etwa 3 Minuten braten . Mit dem Spinat - Mandelgemüse servieren .
5
Dazu passt ein gekühlter Weißwein oder ein kaltes Bier . Ich wünsche ein gutes gelingen und einen guten Appetit !

KOMMENTARE
Lachs in selbstgemachten Lasagneblättern mit Spinat- Mandelgemüse

Benutzerbild von willleckeressen
   willleckeressen
Noch jungfräulich ....Das schreit ja förmlich nach Buchstaben. Tolles rezept ich werde nur dank meiner Allergie auf ein anderes Gemüse umsteigen müssen.VLG Alex
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Marie-Anne
   Marie-Anne
Lasagneblätter, habe ich immer gekauft, wenn es mir gelingt ab jetzt nicht mehr, ganz leckere 5 Sternchen von mir, glg Marie-Anne
Benutzerbild von desy1806
   desy1806
tolles rezept - das schnapp ich mir ;) 5*
Benutzerbild von suppenkasper08
   suppenkasper08
Der Aufwand lohnt sich bestimmt! 5*
Benutzerbild von Divina
   Divina
schön aufwendig, sehr lecker u. durchdacht, 5-sterne-hit-verdächtig

Um das Rezept "Lachs in selbstgemachten Lasagneblättern mit Spinat- Mandelgemüse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung