Kuchen:Aprikosen-Käsekuchen

Rezept: Kuchen:Aprikosen-Käsekuchen
Für Diabetiker-pro Stück 2 BE
0
Für Diabetiker-pro Stück 2 BE
0
2783
Zutaten für
16
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
kalte Butter
250 g
Mehl
84 g
Diabetikersüße
3
Eier
1 Prise
Salz
250 g
Schichtkäse-20% Fett
3 EL
Schlagsahne
100 g
Schlagsahne
0,5 TL
abgeriebene Zitronenschale
20 g
Weichweizengries
750 g
Magerquark
1,5 TL
flüssiger Süßstoff
2 Gläser
Aprikosen für Diabetiker,a 370ml
1 Päck.
ungezuckerten Tortenguss für 250ml
250 ml
Diabetiker-Apfelfruchtsaft
Fett für die Form
Frischhaltefolie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
962 (230)
Eiweiß
12,0 g
Kohlenhydrate
24,0 g
Fett
10,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kuchen:Aprikosen-Käsekuchen

Weihnachtsschoki- und Eiweißresteverwertung
Lebkuchenhäuschen
Walnusstörtchen an Vanilleeis

ZUBEREITUNG
Kuchen:Aprikosen-Käsekuchen

1
Butter in Stückchen,Mehl,36g Diabetikersüße,1 Ei und Salz verkneten.Zugedeckt ca. 30min kalt stellen.Teig zwischen 2 Lagen Folie rund ,30cm ausrollen.In eine gefettete Wähenform-24 cm legen,Rand hochdrücken.Boden mehrmals einstechen.
2
1 Ei trennen.Das Eigelb,1 Ei,48g Diabetikersüße,Schichtkäse,3 EL Sahne, Zitronenschale und Gries verrühren.Eiweiß steif schlagen,unterheben.Masse auf den Boden streichen.Im heißen Ofen 30-40min backen-Elektro:200°C;Umluft:175°C,Gas:3.Auskühlen lassen.
3
Boden lösen.Quark und Süßstoff verrühren.100g Sahne steif schlagen,unter den Quark heben.Masse auf den Boden streichen.Abgetropfte Aprikosen auf der Quarkmasse verteilen.Gußpulver und Apfelsaft glatt rühren,aufkochen,kurz abkühlen.Guß über die Aprikosen verteilen.

KOMMENTARE
Kuchen:Aprikosen-Käsekuchen

Um das Rezept "Kuchen:Aprikosen-Käsekuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung