Marshmallows selbstgemacht

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zucker 350 gr.
Wasser 0,125 l
gem. Gelatine 5 TL
Wasser, zusätzlich 0,125 l
Vanille Aroma etwas
rote Lebensmittelfarbe etwas
Puderzucker 140 gr.
Kokosraspel 100 gr.

Zubereitung

1.Eine flache gefettete Kuchenform (20 X 30 cm) mit Klarsichtfolie auslegen.

2.Zucker und Wasser in einer Schüssel ca. 3 Minuten mit dem Mixer schlagen.

3.Eine weitere Schüssel in ein Wasserbad stellen und die Gelatine mit dem zweiten Wasser rühren, bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Zur Zuckermischung geben und mind. 10 Minuten mit dem Mixer schlagen bis die Mischung steif und weiß geworden ist.

4.Vanille und rote Lebensmittelfarbe einrühren und gründlich vermischen. Gleichmässig in der Form verteilen. Mit Frischhaltefolie locker abdecken und über Nacht bei Zimmertemperatur stehen lassen.

5.Danach den Schaumzucker aus der Form holen und in Würfel schneiden. Kokosraspel und Puderzucker in einer Plastiktüte mischen und die Marshmallows hineinlegen und schütteln, damit die Mischung sich schön auf den Marshmallows verteilen kann.

6.Ich gebe zu ein Kalorienreicher Partysnack, aber lecker, darum Augen zu und vernaschen.

Auch lecker

Kommentare zu „Marshmallows selbstgemacht“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marshmallows selbstgemacht“