Marzpan-Stachelbeer-kuchen

mittel-schwer
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eier 3 Stk.
Zucker 150 gr.
Mehl 120 gr.
Speisestärke 30 gr.
Backpulver 3 Teelöffel
Stachelbeere 2 gläser
Zucker 75 gr.
Tortengusspulver 3 Päckchen
stachelbeersaft 750 ml.
Sahne 600 ml.
Sahnesteif 3 Päckchen
Vanillezucker 2 Päckchen
marzipandecke 1 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1536 (367)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
81,5 g
Fett
2,7 g

Zubereitung

1.Eiweiss mit Zucker steifschlagen ,Eigelb unterrühren ,Meh lmit Backpulver und Speisestärke dazu geben.In eine 28 cm. Form geben bei 180 Grad 25 min. backen.Auskühlen . Einen Tortenring um den Boden geben.Stachelbeeren auf ein Sieb geben, den Saft mit dem Zuckerund dem Tortenguss aufkochen. Die Hälfte der Stachelbeeren auf den Boden geben, den Rest zu dem Saft geben und alles auf die Stachelbeeren

2.alles auf die Stachelbeeren. Im Kühlschrank 1 std. kühlen.Die Sahne mit dem Vanillezucker und Sahnesteif steifschlagen. Den Ring abnehmen die Sahne auf die Stachelbeeren geben die Torte rundherum einstreichen . Die Marzipandecke auf die Sahne geben ,mit Sahnetuffs und Stachelbeeren verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marzpan-Stachelbeer-kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marzpan-Stachelbeer-kuchen“