Das schnellste Dessert der Welt oder was Süsses zwischendurch

1 Min leicht
( 109 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Dickmanns , Negerküsse 4 Stück
etwas Eierlikör etwas
bei Bedarf etwas Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Pro Person einen Dickmann auf einen Teller stellen.

2.Den Teller bei voller Hitze einige Sekunden in die Mikrowelle stellen und warten, bis der Negerkuss sich extrem aufgeplustert hat.

3.Wer mag, kann die Mikrowelle zwischenzeitlich einmal kurz stoppen und nochmals für ein paar Sekunden anstellen. Dann hält das Aufgeplusterte besser.

4.Danach den Negerkuss fix mit etwas Eierlikör begiessen und sofort geniessen! Schmeckt für so etwas Simpeles echt erstaunlich gut!

5.Man kann den Negerkuss noch mit etwas Puderzucker bestäuben. Viel Spass beim Ausprobieren!

6.Meine Kinder lieben es, allerdings dann mit Sahne statt Eierlikör. Und der Besuch findet es echt immer genial. Die Augen werden ganz gross, wenn man den Negerkuss in die Mikrowelle stellt. Und noch grösser, wenn er aufgeplustert wieder raus kommt. *lach*

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Das schnellste Dessert der Welt oder was Süsses zwischendurch“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 109 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Das schnellste Dessert der Welt oder was Süsses zwischendurch“