Schoko-Kokoskuchen mit der Microplus-Kanne von Tupper

21 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 100 g
Zucker 100 g
Kokosraspeln 75 g
Eier 3 Stk.
Butter 125 g
Kakaopulver 2 Esslöffel
Backpulver 0,5 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2254 (538)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
44,8 g
Fett
38,5 g

Zubereitung

Die Butter in der Mikrowelle in der Mikroplus-Kanne flüssig werden lassen und kurz in der Kanne schwenken zum Einfetten. Rest Butter zusammen mit allen anderen Zutaten in der mit einen Schneebesen in einer Schüssel verrühren und in die Kanne einfüllen. Deckel so drauf das Ausgieslasche nicht verschlossen ist. 6 Minuten in der Mikrowelle bei 700 Watt gar werden lassen. Danach kurz auskühlen lassen und Kuchen aus der Form stürzen. Sowohl warm als auch kalt ein Genuss. Die Superschokofans können den Kuchen auch noch mit Schokoguss überziehen. Schmeckt aber auch ohne.

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Kokoskuchen mit der Microplus-Kanne von Tupper“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Kokoskuchen mit der Microplus-Kanne von Tupper“