Nudeln - Türkische Nudeltorte

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl 450 gramm
Eier 4
Saft 1 Zitrone etwas
Salz etwas
je 1 Bund Dill und Petersilie etwas
Tomaten 8
schwarze Oliven ohne Stein 140 gramm
Butter 100 gramm
Milch 0,375 liter
Schafskäse 300 gramm
Paprikapulver 1 TL
Fett für die Form etwas

Zubereitung

1.Mehl in eine Schüssel sieben, Mulde eindrücken. Eier, Zitronensaft, Salz und 100 ml Wasser hineingeben. Zu einem glatten Teig verkneten, in Folie wickeln und 30 Minuten kalt stellen. Dann den Teig ausrollen. Mehrere Stücke in Größe der Auflaufform zurechtschneiden. Diese Nudelplatten einzeln in kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten garen. Aus dem Wasser nehmen und auf einem Geschirrtuch abtropfen lassen.

2.Kräuter waschen und hacken. Tomaten in Scheiben schneiden. Oliven gut trockenrubbeln und in feine Scheibchen schneiden.

3.Butter schmelzen und mit der Milch verquirlen. Zerbröckelten Schafskäse mit den Kräutern und Paprikapulver gut vermengen. Ofen auf 175 Grad vorheizen. Auflaufform gut einfetten.

4.Einen Teigboden in die Form legen. Mit der Butter-Milch-Mischung einpinseln. Käsemasse, Oliven und Tomaten darauf verteilen. Weitere Teigböden auflegen und wie beim ersten weiterschichten. Mit einem Teigboden abschließen. Mit der restlichen Butter-Milch-Mischung bestreichen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und dann 35 Minuten backen. Heiß servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln - Türkische Nudeltorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln - Türkische Nudeltorte“