Spinat-Feta-Muffins

50 Min leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
TK-Spinat 150 g
bis 2 Koblauchzehen 1
Feta-Käse 200 g
Muskatnuss 0,5 Teel.
Eier 2
geschmolzene Margarine 100 g
Buttermilch 250 ml
Mehl 250 g
Backpulver 1 Pk.
Salz 0,5 Teel.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
795 (190)
Eiweiß
6,7 g
Kohlenhydrate
38,2 g
Fett
0,7 g

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
25 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 50 Min

1.Spinat auftauen, ausdrücken und kleinschneiden. Knoblauch kleinschneiden oder pressen. Beides zusammen mit Muskatnuss und Salz vermengen.

2.Eier, Buttermilch und Margarine verrühren und den Spinat dazugeben.

3.Mehl, Backpulver und Salz mischen und unterheben. Zum Schluß den in Würfel geschnittenen Feta dazugeben.

4.Teig in gefettete, leicht bemehlte Muffinförmchen geben (oder Manschetten benutzen) und bei 180 Grad ca. 25 Min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spinat-Feta-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spinat-Feta-Muffins“