Raffaello Kuppel-Torte

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Sofort Gelatine 2 Päckchen
Mandelkerne ohne Haut 100 g
Milchmädchencreme, 400 ml 1 Dose
Kokosmilch light, 400 ml 1 Dose
Vanillezucker 1 Päckchen
Cremefine zum Schlagen, 19% Fett 250 g
Butter 100 g
Zucker 50 g
Mehl 100 g
Kokoslikör 1 EL
Kokosraspel 150 g
Aprikosenkonfitüre 1 EL

Zubereitung

1.Sofort Gelatine nach Packungsanweisung zubereiten, bei mir: 10 EL Wasser mit 2 Päckchen Gelatine verrühren, 15 min. quellen lassen. Mandeln in der Pfanne ohne Fett rösten, abkühlen lassen

2.Milchmädchencreme mit Kokosmilch und Vanillezucker verrühren. Gelatine erwärmen und auflösen. 4 EL von der Milchmischung einrühren. Dann in die übrige Milchmischung rühren. Ca. 20 Minuten kalt stellen bis die Creme anfängt leicht zu gelieren.

3.In der Zwischenzeit einen Schlagkessel mit 19cm Durchmesser ausspülen und mit Frischhaltefolie auslegen. Ich hatte keinen Schlagkessel, habe dann einen Sieb mit 20cm Durchmesser genommen und mit Frischhaltefolie ausgelegt. Den Sieb als Halt in einen Topf gestellt.

4.Nun die Sahne steif schlagen. Die Kokoscreme glatt rühren und die Sahne und Mandeln unterheben. Die Creme in den Kessel bzw. Sieb füllen und mindestens 4 Stunden kalt stellen. Ich habs über Nacht in den Kühlschrank gestellt. Festigkeit war dann super!!

5.Für den Boden Butter in Stücken, mit Zucker, Mehl, Kokoslikör und 50g Kokosraspel erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen glatt verkneten. Teig in Frischhaltefolie gewickelt 30 min. kalt stellen. Backofen auf 200° vorheizen.

6.Teif auf bemehlter Arbeitsfläche rund mit einem Durchmesser von 19 cm bzw. bei mir waren es ja 20 cm, ausrollen. Auf ein Blech mit Backpapier legen und 15 Minuten goldbraun backen. Mürbteig lauwarm abkühlen lassen, dann auf die Creme legen.

7.Konfitüre glatt rühren. Torte vorsichtig auf eine Platte stürzen, Frischhaltefolie abziehen und rundum dünn mit Konfitüre bestreichen. Restliche Kokosraspel großzügig auf der Torte verteilen. Mit Kapstachelbeeren oder Minze verzieren (Ich hab leider vergessen was einzukaufen und somit schauts bei mir bissl nackt aus :-( )

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Raffaello Kuppel-Torte“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Raffaello Kuppel-Torte“