Gefüllter Plunder

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Plunderteig aus KB 1
Spinat tiefgefroren gegart 250 Gramm
Wildlachs 250 Gramm
Sahne geschlagen 1 Becher
Gelatine weiß 5 Blatt
Salz etwas
Pfeffer etwas
Eigelbe 3
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
544 (130)
Eiweiß
17,8 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
6,2 g

Zubereitung

1.Lachs kurz in etwas Salzwasser köcheln und in Streifen schneiden. Gelatine einweichen, ausdrücken und schmelzen. Eigelb im heißenn Wasserbad zur Rose schlagen. Spinat abschmecken und zum Eischaum geben. Die geschmolzene Gelatine unterrühren. Wenn es anfängt zu gelieren, die Sahne vorsichtig unterheben. .

2.Plunderteig ausrollen und in Quadrate ( 12 x 12 cm) schneiden. Mit Hilfe einer Tütenschablone (12 x 12 cm Pappe zur Tüte einrollen und mit Backpapier umwickeln) den Teig einrollen, die Ränder mit Eigelb einpinseln und fest drücken. Teigtüte mit der Pappe bei 160° C ca 20 Minuten backen.

3.Nach dem Erkalten mit der Creme und dem Lachs füllen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllter Plunder“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllter Plunder“