Mascarpone-Apfel-Kompott mit Calvadoscreme

Rezept: Mascarpone-Apfel-Kompott mit Calvadoscreme
5
0
1837
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 kg
saure Äpfel (Boskop)
1
Vanilleschote
Zitronenschale
5 Blatt
Gelatine
70 g
Puderzucker
10 EL
Calvados
700 g
Mascarpone
200
Makronen
4
Hühnerei Eigelb
80 g
Zucker
70 g
Kakaopulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.03.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1310 (313)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
15,0 g
Fett
18,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mascarpone-Apfel-Kompott mit Calvadoscreme

Zwetschgen-Apfel-Aufstrich mit Calvados

ZUBEREITUNG
Mascarpone-Apfel-Kompott mit Calvadoscreme

1
Äpfel schälen, halbieren, vom Kerngehäuse befreien und in dicke Scheiben schneiden. Vanilleschote aufschneiden. Äpfel, Vanilleschote, Weißwein, Zucker, Zitronenschale im geschlossenen Topf bei milder Hitze ca. 10 Minuten garen - die Äpfel sollen weich sein, aber nicht zerfallen. Dann im Topf kalt werden lassen und die Vanilleschote herausnehmen.
2
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Dann Eigelb, Puderzucker und 5 EL Calvados schaumig rühren. Die Gelatine tropfnass bei mittlerer Hitze auflösen und mit Schneebesen unter die Eigelb-Zucker-Mischung rühren. Dann die Mascarpone unterrühren und die Creme leicht stocken lassen. Einige Makronen grob zerdrücken und mit dem restlichem Calvados tränken.
3
Die Mascarpone-Creme, Makronen und Apfelkompott im Wechsel in einer Schüssel schichten,mit ganzen Makronen dekorieren und kalt stellen. Vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben.

KOMMENTARE
Mascarpone-Apfel-Kompott mit Calvadoscreme

Um das Rezept "Mascarpone-Apfel-Kompott mit Calvadoscreme" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung