Apfelküchle

Rezept: Apfelküchle
2
00:10
1
228
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5
Äpfel
2 Päckchen
Vanillezucker
3
Eier
200 Gramm
Mehl
1 TL
Zucker
Salz
0,25 Liter
Milch
Butter zum ausbacken
Zucker zum bestreuen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
808 (193)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
38,9 g
Fett
1,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfelküchle

ZUBEREITUNG
Apfelküchle

Die geschälten, entkernten Äpfel in 1 cm dicke Ringe schneiden (das Kernhaus mit einem Apfelausstecher entfernen), mit Vanillezucker bestreuen. Die Eier trennen, Eigelbe, Zucker und eine Prise Salz gut verquirlen. Das gesiebte Mehl und die Milch abwechselnd in kleinen Portionen unterrühren. Den Teig 10 Minuten stehen und quellen lassen. Die Eiweiße steif schlagen und unterheben. Die Apfelringe einzeln in den Teig tauchen und goldbraun ausbacken. Mit Zucker bestreut servieren (am besten zu Vanilleeis)

KOMMENTARE
Apfelküchle

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
sind die lecker, für dich 5*

Um das Rezept "Apfelküchle" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung