Lachs- Terrine

Rezept: Lachs- Terrine
Ein Augenschmaus auf jedem Buffet
3
Ein Augenschmaus auf jedem Buffet
00:23
10
689
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Dose
Gemüsemix Erbsen, Möhren, Spargel
2
Frühlingszwiebeln
300 Gramm
Lachs geräuchert
150 Gramm
Crème fraîche
150 Gramm
Joghurt
Salz
0,5 TL
Pfeffer
2 Päckchen
Gelatine fix
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
753 (180)
Eiweiß
12,0 g
Kohlenhydrate
2,1 g
Fett
13,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lachs- Terrine

Spargel-Lachs-Ragout
Paprika-Sahne-Hähnchen ala Nadine

ZUBEREITUNG
Lachs- Terrine

1
Gemüsemix abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden und einige zur Seite legen zum Garnieren. Eine Schale ( Durchmesser 24cm ) mit Frischhaltefolie auslegen und dünn mit Lachs auslegen. Den übrigen Lachs in Stücke schneiden.
2
Creme fraiche mit Joghurt verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Gelatine fix mit dem Schneebeseneinrühren und noch 1 MInuten weiterrühren. Gemüse, Lachs und Frühlingszwiebeln unterheben. Die Masse in die Schüssel geben. Mit Frischhaltefolie abdecken und 3 Stunden kalt stellen.
3
Die Terrine stürzen und mit Frühlingszwiebeln garnieren.

KOMMENTARE
Lachs- Terrine

Benutzerbild von trendymendy
   trendymendy
3,2,1 meins.LG
Benutzerbild von rosalie09
   rosalie09
bin begeistert 5 leckere*chen Rosa
Benutzerbild von wastel
   wastel
sehr schönes Rezept 5*****;:-) und LG
Benutzerbild von klaus56
   klaus56
Leckere, bunte Mischung. 5* für Dich.
Benutzerbild von irmela
   irmela
Das ist das Richtige für mich ! 5* für Dich ! GlG

Um das Rezept "Lachs- Terrine" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung