Spagetti mit Meeresfrüchten

Rezept: Spagetti mit Meeresfrüchten
3
00:30
0
1083
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Spagetti
4
Garnelen
6
Miesmuscheln, ev. noch eine Muschelsorte
1
Lachsfilet
1
Weißwein halbtrocken
4
Tomaten
Kapern, Oliven
1
Sardinen
Meersalz, Pfeffer, OreganoBasilikum
Parmesan zum bestreuen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.07.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spagetti mit Meeresfrüchten

BiNe S WHISKY - SAHNELIKOR

ZUBEREITUNG
Spagetti mit Meeresfrüchten

Topf mit Salzwasser aufstellen und zum kochen bringen.Die muscheln putzen,das Lachsfilet kleine Stücke schneiden, dann alles in einer etwas höheren Pfanne in Olivenöl anbraten, die Kapern,Oliven und die gewürfelten Tomaten dazugeben und würzen.Das ganze sollte so lange anbraten, bis die Tomaten zerfallen und die Musceln sich öffen und die Garnelen, rot sind, dann mit Weißein ablöschen.Die Spagetti kochen und wenn sie aldente sind unter die Meeresfrüchte mischen und auf eine teller anrichten und mit etas Parmesan bestreun

KOMMENTARE
Spagetti mit Meeresfrüchten

Um das Rezept "Spagetti mit Meeresfrüchten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung