Lammkeule im Bratschlauch

12 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lammkeule ohne Knochen 1 kg
Knoblauch 2 Knollen
grobkörniger Senf 2 EL
grobkörniger Senf mit Honig 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Bratschlauch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
936 (224)
Eiweiß
17,9 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
17,0 g

Zubereitung

1.Knoblauch schälen, Lammkeule parieren, Backofen auf 250° C vorheizen, Lammkeule mit gut der Hälfte vom Knoblauch spicken und mit Salz und Pfeffer einreiben. Groben Senf und Honigsenf mischen und Lammkeule damit bestreichen. Restlichen Knoblauch pressen und als zweite Schicht über die Senflage verteilen. Die Keule vorsichtig in den Bratschlauch legen und diesen an

2.beiden Enden verschließen.Die Folie auf der oberen Seite einstechen und auf einem kalten Blech bei 250° C 15 min braten. Hitze auf 180 ° C reduzieren und ca 90 min weiterbraten. Dann noch 10 min bei 120° C. Die Keule aus dem Ofen nehmen und etwas ruhen lassen, aus dem Schlauch nehmen und aufschneiden. Dazu passen Kartoffelgratin und Speck - oder Thymianböhnchen

Auch lecker

Kommentare zu „Lammkeule im Bratschlauch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammkeule im Bratschlauch“