Seelachsfilet mit Kräuterkruste

35 Min mittel-schwer
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Frühlingszwiebeln 2
Kräutermischung 1
Butter weich 60 Gramm
Paniermehl 60 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas
Seelachs Filet 600 Gramm
Zitronensaft etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
782 (187)
Eiweiß
19,4 g
Kohlenhydrate
6,2 g
Fett
9,4 g

Zubereitung

1.Frühlingszwiebeln putzen, in sehr feine Ringe schneiden. Kräutermischung waschen, trocknen, fein hacken. Butter schaumig schlagen, mit den Kräutern und den Frühlingszwiebeln verrühren. Paniermehl dazugeben mit Salz und Pfeffer würzen. Seelachsfilet säubern, mit Zitronensaft beträufeln und salzen.

2.Eine Auflaufform leicht einfetten, die Filets portionieren, in die Form legen und mit der Krustenmasse bedecken. Bei 200 °C ca. 10-12 Min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Seelachsfilet mit Kräuterkruste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Seelachsfilet mit Kräuterkruste“