Leber albanische Art

25 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Zwiebeln rot 3
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Petersilie 1 Bund
Isot Paprika etwas
Rinderleber 450 g
Mehl 2 EL
Sonnenblumenöl 3 EL
Cayennepfeffer 1 Prise
Tomaten 3
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Zwiebeln schälen, in feine Ringe schneiden, auseinanderdrücken, in eine Schüssel legen, kräftig mit Salz würzen, gut vermischen, ca. 10 Minuten ziehen lassen, in ein Sieb geben, das Salz gründlich abspülen und abtropfen lassen, Petersilie waschen, trocken schütteln, abzupfen und in feine Streifen schneiden, unter die Zwiebeln mischen und mit Isot Paprika würzen

2.Leber waschen, trocken tupfen, in lange schmale Streifen schneiden und im Mehl wenden, Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen, die Leberstreifen bei großer Hitze scharf anbraten, dabei mehrfach wenden und bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten fertig braten, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen

3.Tomaten waschen, trocknen, in Achtel schneiden, die Stielansätze entfernen, Leber auf Tellern anrichten, Zwiebelringe und Tomaten daneben legen, mit etwas Petersilie dekorieren und mit Fladenbrot servieren

Auch lecker

Kommentare zu „Leber albanische Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leber albanische Art“