Rührei mit Nordseekrabben

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Eier 2 Stk.
Nordseekrabben 100 g
Butter 1 TL
Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Eier mit Salz und einem Schuss Mineralwasser schaumig schlagen.

2.Butter in einer Pfanne flüssig werden lassen. Das Ei in die Pfanne gießen und bei kleiner Flamme stocken lassen.

3.Erst wenn es fast gestockt ist, die Nordseekrabben daraufgeben und die Eimasse vorsichtig wenden. Nochmals kurz stocken lassen.

4.Mit leckerem Brot und Gurke, Tomat oder ähnlichem servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rührei mit Nordseekrabben“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rührei mit Nordseekrabben“