Wachtel auf Winzer Art mit Trauben an Wildkräutersalat

1 Std mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Wachteln 5 Stk.
Majoran frisch 5 Stk.
Weintrauben rot 500 gr.
Butterschmalz 2 EL
Traubensaft 250 ml
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Balsamico 1 Schuss
Wildkräutersalat 350 gr.

Zubereitung

1.Die Wachteln säubern, waschen, trocknen und mit Salz und Pfeffer von innen und außen einreiben. Dann je mit einem Zweig Majoran füllen.

2.Die Weintrauben häuten.

3.Nun Butterschmalz im Bräter erhitzen und die Wachteln rundum kräftig anbraten. Anschließend Trauben und Saft zugeben, den Deckel auflegen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C, Gas 3, auf der 2. Leiste von unten 10 Minuten zugedeckt und dann nochmals 5 Minuten offen garen.

4.Zum Schluss die Wachteln herausnehmen, teilen und warmstellen. Den Bratsud nach Bedarf noch leicht einköcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und evtl. etwas Balsamico abschmecken.

5.Zum Servieren den geputzten Wildkräutersalat auf den Tellern anrichten, je 2 Wachtelhälften anlegen, mit Trauben umlegen und den Sud sowohl auf die Wachteln als auch auf den Salat gießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wachtel auf Winzer Art mit Trauben an Wildkräutersalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wachtel auf Winzer Art mit Trauben an Wildkräutersalat“