Gemüse "Baharati"

15 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprika rot und gelb 4 Stück
Karotten 2 Stück
Aubergine frisch 1 Stück
Zucchini frisch 1 Stück
Baharat 1 Esslöffel
Olivenöl kalt gepresst 0,1 Liter

Zubereitung

1.Gemüse je nach Grillsaison oder was der Kühlschrank hergibt in 5mm dicke Streifen schneiden / hobeln. Baharat-Mischung und Öl verrühren, Gemüse auf dem Rost grillen.

2.Das Würzöl erst nach dem Grillen auf dem noch heissen(!) Gemüse verstreichen und als Beilage zu Lamm oder Fleisch servieren. Lasst es Euch schmecken.

3.Hinweis: Eine Zitrone grillen, wie auf dem Foto... mache ich nie wieder ... schmeckt nicht so toll.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse "Baharati"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse "Baharati"“