Feuertopf scharf

Rezept: Feuertopf scharf
Suppe
7
Suppe
00:40
6
1703
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Schweinegulsch oder Schnitzel
2 Stück
Paprikaschote frisch rot und grün
1 Zehe
Knoblauch frisch
1 Dose
Ananas Stücke
1 Dose
Champignons kleine
1 Glas
Silberzwiebeln
1
Zwiebel
1 Becher
Crème fraîche
1 Liter
Fleischbrühe
1 Glas
Weißwein Spätlese (halbtrocken)
1 Teelöffel
Sambal Olek
1 Teelöffel
Curry
1 Teelöffel
Chilli (Cayennepfeffer)
1 Teelöffel
Zucker
1 Teelöffel
Fett
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.07.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
113 (27)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
1,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Feuertopf scharf

Spargelcremesuppe ala Jörg
Gemüsecremsuppe mit Basilikumnote
Zweierlei vom Rahmjoghurt im geeisten Rieslingsüppchen mit Weinblatthippe

ZUBEREITUNG
Feuertopf scharf

Das Fleisch in nicht zu große Würfel schneiden. Gulasch schneide ich immer etwas kleiner, als es im Laden ist. Das Fleisch, Sambal Olek und gepressten Knoblauch in etwas Fett anbraten. Mit der Fleischbrühe angießen. Paprika in Stücke schneiden, Zwiebel in Würfel und zu der Brühe geben. Alles 30 Minuten kochen. Dann die Champignons mit Saft (ich nehme immer extra kleine), die Silberzwiebeln mit Saft und die Ananas mit der Hälfte vom Saft dazu geben. Alles noch einmal kurz aufkochen. Zum Schluss Cayennepfeffer, Weißwein, Curry und etwas Zucker hinzufügen (je nach Geschmack nimmt man etwas mehr). Als letztes Creme Fraiche unterrühren, dabei darf die Suppe nicht mehr kochen.

KOMMENTARE
Feuertopf scharf

   L****a
Diese Suppe löffelt man doch gerne aus ;)
Benutzerbild von Ming
   Ming
Hhhhm, lecker. Habe ich mir mal für mein KB geklaut und gebe Dir 5* dafür. LG Ming
   Gipsy_z
Mmmmmh hört sich richtig lecker an.... kommt gleich in mein Kochbuch.. lass dir dafür 5 ***** da LG Melli
Benutzerbild von Leckerbissen12345
   Leckerbissen12345
also das hört sich ja richtig lecker an.für dich*****und dein Rezept für mein Kochbuch.LG Petra
Benutzerbild von Schnucki
   Schnucki
Der war ja man richtig lecker.
   Schnurz
Hört sich lecker an. Kommt in mein Rezeptbuch.

Um das Rezept "Feuertopf scharf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung