Fruchtiger Schokoladenspieß

50 Min mittel-schwer
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Apfel 1
Birne 1
Banane 1
Kernlose Weintrauben 150 g
Pflaume 1
Erdbeereb 300 g
Kiwi 1
weiße Kuvertüre 50 g
Schokoladenkuvertüre 150 g
Kokosraspeln 20 g
Krokant 20 g
Mandelsplitter 30 g
Puderzucker 10 g
Mettal oder Holzspieße 6
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2038 (487)
Eiweiß
11,4 g
Kohlenhydrate
48,1 g
Fett
27,8 g

Zubereitung

Zuerst die Banane,den Apfel und die Birne schälen und in Stücke schneiden.Dann die Weintrauben,Erdbeeren und die Pflaume waschen und die Pflaume ebenfalls in kleine Stücke schneiden.Sollten aber nicht zu klein sein. Dann in einem warmen Wasserbad die Kuvertüre langsam schmelzen lassen.Geht aber auch in der Microwelle.Im Wasserbad geschmolzen sollte aber dabei darauf geachtet werden das kein Wasser an die Kuvertüre kommt da sie sonst unbrauchbar wird. Wenn die Schokolade geschmolzen ist dann bereiten wir die Spieße vor.Abwechselnd sollte dabei vorgegangen werden,denn das Auge ißt ja schließlich auch mit. Wenn die Spieße gesteckt sind dann vorsichtig mit einem Löffel die Kuvertüre über die Früchte fließen lassen.Dann aufspießen und abtropfen und abkühlen lassen. Wenn sie noch nicht ganz abgekühlt sind die Mandelsplitter,Kokosraspeln oder je nach Geschmack den Krokant darüberverstreuen,dann hält er besser.Optisch schön ist es auch wenn die weiße Kuvertüre zum schluß auf die Spieße kommt.Siet echt toll aus und schmeckt sooooooooo lecker. Ein rießenhit für Kids

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fruchtiger Schokoladenspieß“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fruchtiger Schokoladenspieß“