Sauce Vinaigrette

Rezept: Sauce Vinaigrette
passt an besten zu allen Blattsalaten und auch zu allen Salaten aus Frischkost ohne sonstige Zutaten.
2
passt an besten zu allen Blattsalaten und auch zu allen Salaten aus Frischkost ohne sonstige Zutaten.
00:20
1
451
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 TL
Senf
2 TL
Essig
1 TL
Wein
8 EL
Pflanzenöl
1
Zwiebel
1
Gewürzgurke
2
hartgekochte Eier
2 Bund
beliebige Küchenkräuter
0,5 TL
Zucker
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2985 (713)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
78,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sauce Vinaigrette

B Kartoffel - Gurken - Salat
Bohnen-Rucola-Salat mit Verlorenen Eiern

ZUBEREITUNG
Sauce Vinaigrette

1
Verwenden Sie für eine erstklassige Vinaigrette bitte nur den besten Essig und ein hochwertiges Öl. Als grober Anhalt für die Mischung gilt: 1 Teil Essig auf 3 Teile Öl. Wichtig ist, zuerst den Essig mit Salz, Pfeffer und gegebenenfalls weiteren Gewürzen mischen. Nur so kann sich das volle Aroma der Gewürze entfalten und sich das Salz auflösen.
2
Den Senf mit dem Essig und Wein verrühren. Mit etwas Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Ganz langsam das Pflanzenöl einrühren. Die Zwiebel schälen und feinhacken. Gewürzgurke feinhacken. Die hartgekochten Eier schälen, ebenfalls feinhacken. Küchenkräuter verlesen, waschen und klein schneiden. Alle Zutaten in das Salatdressing geben, verrühren und kurz ziehen lassen.

KOMMENTARE
Sauce Vinaigrette

   L****a
Tolles Dressing!

Um das Rezept "Sauce Vinaigrette" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung