Latte-Macchiato-Torte

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Zartbitterschokolade 100 Gramm
Schlagsahne 3 Becher
Éier 4
Zucker 250 Gramm
Mehl 150 Gramm
Backpulver 1 TL
Sahnesteif 1 Päckchen
Vanillezucker 2 Päckchen

Zubereitung

Springform fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Schokolade fein hacken. 2 Becher Sahne in eine Rührschüssel gießen und kalt stellen. Eier, Zucker und 1 Prise Salz ca. 8 min schaumig schlagen. Mehl und Backpulver daraufsieben, unterheben. 1 Becher Sahne und gehackte Schokolade darunterheben. In die Form streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Ober-/Unterhitze) ca. 40 min backen. Auskühlen lassen. Kalt gestellte Sahne steif schlagen, dabei Sahnesteif und Vanillezucker einrieseln lassen. Mit einem Spritzbeutel (große Tülle) Tuffs auf die Torte Spritzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Latte-Macchiato-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Latte-Macchiato-Torte“