Schinkenrollen mit Meerrettichsahne

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gekochter Schinken geräuchert 8 Scheiben
Sahne 1 Becher
Salz 0,25 Teelöffel
Meerrettich gerieben 1 Esslöffel
Orangensaft 1 Esslöffel
Orange 0,5
Oliven gefüllt 8
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
297 (71)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
6,3 g

Zubereitung

Schinkenscheiben nebeneinander auf ein Küchenbrett legen. Die Sahne mit dem Salz sehr steif schlagen, den Meerrettich und den Orangensaft untermischen. Die Schinkenscheiben zur Hälfte damit bestreichen, dabei etwas Meerrettichsahne zurückbehalten. Die Schinkenscheiben aufrollen. Die restliche Meerrettichsahne mit einem Teelöffel in die größere Öffnung füllen und auf einer Platte anrichten. Die Orange ungeschält in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben halbieren und die Schinkenplatte damit garnieren. Die Oliven halbieren und auf die Schinkenrollen setzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schinkenrollen mit Meerrettichsahne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schinkenrollen mit Meerrettichsahne“