Karahi Paneer (Indien)

Rezept: Karahi Paneer (Indien)
Frischkäse selbst gemacht und mal ganz anders!
2
Frischkäse selbst gemacht und mal ganz anders!
1
5780
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Tomaten
200 g
frischer hergestellter Paneer-Käse, in Würfel geschnitten ****
1
nicht zu fein gehackte Zwiebel
2 EL
Butterschmalz oder besser geklärte Butter
4 EL
Chilipulver
1 EL
Kurkuma
3 EL
gemahlener Koriander
1,5 EL
Bockshornklee
0,5 EL
Zucker
Salz zum Abschmecken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
427 (102)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
13,5 g
Fett
3,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Karahi Paneer (Indien)

Paneer, Broccoli und Champignons in Tandoorisauce
Kartoffelcurry mit Erbsen und Paneer

ZUBEREITUNG
Karahi Paneer (Indien)

1
Tomaten weich kochen und pürieren. Butter in Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin anbraten. Dann das Tomatenpüree hinzugeben und mit den Gewürzen vermengen und Aufkochen.
2
Dann den Paneer-Käse zugeben und gut kochen lassen, dass der Käse das Aroma aufnehmen kann.
3
**** Paneer ist eine indische Frischkäse-Art, die den großen Vorteil hat, dass man ihn mit sehr einfachen Mitteln selbst herstellen kann. Je nachdem, wie man den Paneer zubereitet, ist er schnittfest und lässt sich in Würfel schneiden oder er ist eher weich wie Quark. Man kann Paneer roh essen oder man kann ihn kurz mitgekocht ans Essen geben, oder ihn grillen usw. Der fertige Paneer schmeckt sehr mild (ähnlich wie Mozzarella, aber nicht so knatschig). Um passende Grundrezepte für Paneerkäse auf Kochbar.de zu finden, benutzen Sie bitte die Suchfunktion und geben dort "Hausgemachter Paneer-Käse" ein oder schauen Sie in mein Profil. Gutes Gelingen und einen guten Appetit wünscht Dessertkaffee.

KOMMENTARE
Karahi Paneer (Indien)

Benutzerbild von smiling-bee
   smiling-bee
.... und noch so a tolles Rezept......5 *****

Um das Rezept "Karahi Paneer (Indien)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung