Torte: Mokka-Buttercremetorte

1 Std 35 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Bisquit: etwas
Eier 8
Zucker 350 g
Bittermandelaroma 1 Fläschchen
Mehl 200 g
gemalene Haselnüsse 200 g
BP 1 Päck.
Füllung: etwas
Vanillepuddingpulver 1 Pack.
Milch 500 ml
Löslicher Kaffee instant) 12 g
Zucker 40 g
Butter 250 g
Puderzucker 100 g

Zubereitung

1.Den Ofen auf 175°C (Umluft 155°C ) vorheizen.Eier mit 8EL warmem Wasser schaumig schlagen.Zucker einrieseln lassen und Bittermandelaroma zufügen.Mehl,Nüsse und BP mischen und behutsam untermischen.In eine 28ger Springform streichen und 40-45min.backen.Herausnehmen und auskühlen lassen.

2.Für die Creme Puddingpulver in 5EL Milch anrühren.Übrige Milch mit Kaffee und Zucker zum kochen bringen.Puddingpulver einrühren,aufkochen und erkalten lassen.Butter und Puderzucker verrühren und den kalten Pudding löffelweise unterziehen.

3.Bisquitboden 2 mal waagerecht durchschneiden.Die beiden unteren Böden mit je 1/4 der Creme bestreichen.Alle 3 Böden aufeinandersetzen,mit der übrigen Creme einkleiden und garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Torte: Mokka-Buttercremetorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Torte: Mokka-Buttercremetorte“