Ziegenkäse-Risotto

45 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Risotto-Reis 300 g
Brokkoli 500 g
Champignons frisch 100 g
Gekochter Schinken 100 g
Ziegenkäse Gouda 100 g
Lorbeer 2 Blatt
Salbei 3 Blatt
Wein weiss 200 ml
Gemüsebrühe 750 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Olivenöl 3 EL
Schalotten länglich 2 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
686 (164)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
16,5 g
Fett
8,8 g

Zubereitung

1.Brokkoli vom Strunk lösen und nur die Röschen verwenden, kleinschneiden, Champignons kleinschneiden, Schinken und Käse ebenfalls kleinschneiden. Die Schalotten in feine Streifen schneiden.

2.Die Schalotten in heissem Olivenöl glasig dünsten. Lorbeer, Salbei und Reis zugeben und unter rühren andünsten, bis der Reis glasig wird. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Weisswein ablöschen. Dann die Gemüsebrühe nach und nach zugeben, dass der Reis die Flüssigkeit aufziehen kann.

3.Nach 10 Minuten den Brokkoli und Champignions dazugeben, etwa 5 Minuten weiter dünsten. Dann den Schinken und den Käse zugeben, Nocheinmal 5 Minuten dünsten. Immer auf die Flüssigkeit achten. Die Reiskörner sollen nicht matschig sein, und die Brokkoli sollen nicht verkocht sein. Lorbeerblätter herausnehmen.

4.Auf einer angewärmten Platte, oder portionsweise auf Tellern servieren. Lecker und guten Appetit.

Auch lecker

Kommentare zu „Ziegenkäse-Risotto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ziegenkäse-Risotto“