Garnelensauce

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Schalotten 2
Butter 50 Gramm
Mehl 65 Gramm
Milch 250 ml
Gemüsebrühe 750 ml
Crème fraìche 250 Gramm
Krebsbutter gibt es an der Fischtheke 40 Gramm
gegarte und geschälte Tiefseegarnelen 150 Gramm
Salz, weißer Pfeffer, Cayennepfeffer etwas

Zubereitung

1.Schalotten schälen und fein würfeln. Butter erhitzen, Schalotten darin andünsten, Mehl dazugeben und bei schwacher Hitze 5 Minuten anschwitzen.

2.Milch und Brühe unter ständigem Rühren angießen, aufkochen lassen. Die Crème fraìche einrühren und unter Rühren bei mittlerer Hitze etwas einkochen lassen.

3.Die kalte Krebsbutter unterschlagen und die Garnelen in der Sauce heiß werden lassen, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Garnelensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Garnelensauce“