Mexikanischer Reis

Rezept: Mexikanischer Reis
35
00:40
7
5525
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Tassen
Reis
500 g
Hackfleisch gemischt
2 Stück
Zwiebeln frisch
1 Zehe
Knoblauch frisch oder eingelegt
2 Stück
Paprika
0,5 Dose
Mais
1 Dose
Tomatenmark , eventuell etwas mehr
200 ml
Sahne oder Cremefine, das ist genauso lecker!
Salz
Pfeffer
Brühe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
937 (224)
Eiweiß
19,4 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
16,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Mexikanischer Reis

Quesedillas
Gnocci del Mexico
Fisch - Filetes de trucha caliente ardiente en ensalada de ejotes

ZUBEREITUNG
Mexikanischer Reis

1
Den Reis aufsetzen (am Einfachsten: auf 1 Tasse Reis 2 Tassen Wasser und etwas Salz) und nebenbei garen. Auf den Bildern wurde Basmati verwendet. Mag sein, dass der optisch nicht so schön ist, aber im Gegensatz zu anderem Reis übersäuert er den Körper nicht.
2
Das Hackfleisch mit gepresstem Knoblauch, gewürfelten Zwiebeln und Tomatenmark durchbraten. Nebenbei die Paprika schnippeln.
3
Wenn das Gehackte einigermassen durch ist, die Paprika dazugeben und das ganze weiter braten, bis die Paprika den gewünschten Biss hat.
4
Den fertigen Reis unter die Hack-Paprika-Mischung heben. Jetzt eventuell noch etwas Tomatenmark dazu geben.
5
Dann Salz, Pfeffer, Brühe, Mais und die Sahne unterrühren. Wie immer sind beim Würzen keine Grenzen gesetzt.. :o) Bei mir kommen immer noch schön viele Kräuter dran.
6
Lecker ist es auch mit geschnippelter Peperoni ! Für Tomatenliebhaber noch ein Tuning-Tip: noch eine Dose gehäutete Tomaten unterrühren, die Tomaten etwas zerstossen, dementsprechend mehr würzen.

KOMMENTARE
Mexikanischer Reis

Benutzerbild von Lubbi79
   Lubbi79
Ein Muss für mein KB... 5* für Dich... LG Nico
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
einfach super lecker, von mir 5*
Benutzerbild von dieStine
   dieStine
Arriva, arriva! Ich bin entzückt. 5*
   Peperonny
Lecker, lecker. 5*
   Jogi22
Hört sich super lecker an - 5 Sterne!

Um das Rezept "Mexikanischer Reis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung