Marinierte Hähnchenbrustfilet in Basilikum mit Reispfanne

1 Std leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
frische Hähnchenbrustfilet 4
Bund oder Topf frischer Basilikum 1
Zitrone 1
Beutel Reis 2
rote Paprika 1
gelbe Paprika 1
Zwiebel 1

Zubereitung

Das Hähnchenbrustfilet am besten schon am Vortag marinieren in Öl, Salz, Pfeffer, Chiligewürz, frischen Basilikum und eine ausgepresste Zitrone. Am nächsten Tag zuerst den Reis zubereiten. Dann die Zwiebel und die Paprika in kleine Würfel schneiden und in der Pfanne andünsten. Anschließend die marinierten Hähnchenbrustfilet in der Pfanne zubereiten. Zu den Zwiebeln und Paprika den fertig gekochten Reis hinzugeben und noch mit Salz, Pfeffer, Maggi, etwas Suppengewürz und etwas hellem Balsamicoessig abschmecken. Sobald die Hähnchenbrustfilet auf den Punkt sind kann serviert werden. Noch mit dem restlichen Basilikum garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marinierte Hähnchenbrustfilet in Basilikum mit Reispfanne“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marinierte Hähnchenbrustfilet in Basilikum mit Reispfanne“