Erfischender Frühlings-Quark

Rezept: Erfischender Frühlings-Quark
sehr lecker zu Kartoffen, Gegrilltem,Baguette......
10
sehr lecker zu Kartoffen, Gegrilltem,Baguette......
6
552
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
450 g
Quark
50 ml
Mineralwasser
3
hartgekochte Eier geviertelt
10
grüne oliven in Scheiben geschnitten
3
Tomaten in Scheiben geschnitten
1 /2
Salatgurke grob geraspelt
2
Knoblauchzehen gehackt
1 bd
gehakcte glatte petersilie
1 bd
Radieschen in Scheiben geschnitten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
276 (66)
Eiweiß
12,2 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Erfischender Frühlings-Quark

Sosse - Käse-Sahne-Sosse

ZUBEREITUNG
Erfischender Frühlings-Quark

1
Den Quark mit dem Mineralwasser verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Von der gehackten Petersilie 1 tl beiseite stellen.
2
Den Knoblauch mit der Petersilie , den RAdieschen, Oliven,Tomaten und Gurken mischen, salzen und Pfeffern. Die Hälfte des Quarks in eine Schüssel geben und ca 2/3 der Gemüsemischung daruaf verteilen und mit dem restlichen Quark bedecken.
3
Die Eierspalten am Rand entlang dekorieren und die restliche Gemüsemischung in die Mitte geben und mit der Petersilie bestreuen.

KOMMENTARE
Erfischender Frühlings-Quark

Benutzerbild von suppenkasper08
   suppenkasper08
5* für ein klasse Rezept! Gruß Holger
Benutzerbild von Anabel
   Anabel
Bei diesem Rezept ist es mir egal ob und wann der Frühling kommt....leeecker.. ;-))
Benutzerbild von kochkaot
   kochkaot
Achtung! 5****** für Dich. LG
Benutzerbild von breitak
   breitak
das ist klasse, denn manchmal vergißt man sowas leckeres*****LG
Benutzerbild von drshartwig
   drshartwig
Na dann kann es ja losgehen mit dem Frühling Quark haben wir schon.Sehr schöner Quark für dich 5*
Benutzerbild von magohl
   magohl
Jawohl, der Fühling naht und 5**** sind schon bei Dir LG manfred

Um das Rezept "Erfischender Frühlings-Quark" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung